Ausschreibung Schul- Aquathlon 2019

Einladung und Ausschreibung zur

NÖ Schullandesmeisterschaft 2019

im Aquathlon

Hier die Ausschreibung als Download.

Veranstalter

Landesschulrat für NÖ, Referat Bewegungserziehung und Sport

Durchführung

NOETRV (Martin Keiml) gemeinsam mit BG/BRG Josefstraße (Benjamin Schön)

Treffpunkt

Dienstag, 18. Juni 2019, 09:00 Uhr

Ratzersdorfersee, 3100 Sankt Pölten; Zufahrt: Hbf St. Pölten, Buslinie 7

Zeiten:

 

Startzeit US+OS:

 Startzeit US:

Startzeit OS:

ab 09.00 Uhr Startnummernabholung

09.45 Uhr Wettkampfbesprechung und Streckenbesichtigung (verpflichtend für alle TN)

10.15 Uhr  (Einzelbewerb "Rolling Start")

11.00 Uhr  (Einzel Kaderathleten "Massenstart")

11.45 Uhr  (Teambewerb)     

12.15 Uhr  (Teambewerb)

Wettkampfleiter

 Benjaming Schön gemeinsam mit NOETRV/Martin Keiml

Strecke Einzel

Unterstufe 1: 50m – 800m  (Swim + Run)

Unterstufe 2: 100m – 1,6km  (Swim + Run)Oberstufe: 200m – 1,6km (Swim + Run)

Strecke Team

Unterstufe: 50m – 200m  (Swim + Run)

Oberstufe: 100m – 400m (Swim + Run)

Klassen

Unterstufe m/w 1 = 5. + 6. Schulstufe

Unterstufe m/w 2 = 7. + 8. Schulstufe

Oberstufe m/w = ab der 9. Schulstufe

Modus

Einzelbewerb Jede/r Schüler/in absolviert einen kompletten Aquathlon. Die Gesamtzeit ergibt sich vom Schwimmstart bis zum Zeitpunkt der Ziellinienüberquerung. Der Einzelbewerb erfolgt mit „Rolling Start“ (Verfolgungsrennen, jeweils alle 10-15 Sekunden gehen 1-2 Schüler ins Rennen).
Im Kaderbewerb treten die Kaderathlet/innen des NÖTRV im Massenstart gegeneinander an. Alle Klassen (US1,US2,OS) starten gleichzeitig, werden aber getrennt gewertet.
Im Teambewerb werden nur jeweils Unterstufe & Oberstufe als Mixed Teams gewertet. Die Teams müssen bei der Nennung angegeben werden. Ein Team besteht aus 4 Teammitgliedern, wobei es nur eine Mixed-Klasse gibt (d.h. die Verteilung des Geschlechts wird nicht berücksichtigt). Jeder Schüler bzw. Schülerin absolviert einen kompletten Aquathlon und übergibt nach Absolvierung der kompletten Strecke an den/die Nächste/n.
Die Gesamtzeit für das Team ergibt sich vom Start des ersten Teammitgliedes bis zu dem Zeitpunkt, an dem der/die 4. Athlet/in die Ziellinie überquert.

Startberechtigt

SchülerInnen aller Schularten

Athleten und Athletinnen, welche einem ÖTRV- Kader, NOETRV- Kader oder dem LLZ angehören starten als schulübergreifende Teams und sowohl im Einzel- als auch im Teambewerb in einer eigenen Wertungsklasse.

Nennungen

Per e-mail bis FR, 07.06.2019 an Benjamin Schön

Email: beni.schoen@gmail.com; Tel: 0680-1414088

Die Nennungen erfolgen schulweise NUR in Teams. Alle Teammitglieder starten auch im Einzelbewerb. Sollten erfreulicherweise ganze Schulklassen am Bewerb teilnehmen wollen, eine Aufteilung in 4er Teams allerdings nicht möglich sein, so können zumindest alle Schüler/innen im Einzelbewerb starten.
Die Nennungen haben zu enthalten: Schule, Teamname, Schulstufe, sowie Vor- und Zuname und Geburtsjahrgang jedes Teammitglieds,
Tel.-Nummer und Name der Begleitung. Kaderzugehörigkeit ebenfalls in der Meldung anführen

Sonstiges

Keine Neoprenanzüge. Die Strecke ist nicht asphaltiert.

Auswertung

Elektr. Chipzeitnehmung

Siegerehrung

  1. 00 Uhr, bei Schlechtwetter unmittelbar nach den Bewerben

Allgemeines

Am Wettkampftag gilt das Regelwerk der ÖTRV Sportordnung idgF.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für auftretende Schäden jeglicher Art.

Der Bewerb findet bei jeder Witterung statt!

Informationen

 http://www.sport.noeschule.at/ à Schulwettkämpfe à Aquathlon/Tri

           

 

  1. Schön, e.h.