weitere Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten für NÖ Sportler

 

I believe in you- Crowdfunding

I believe in you ist die erste Crowdfunding-Plattform, welche sich ganz auf die Finanzierung von österreichischen Sportprojekten spezialisiert. I believe in you steht allen Sportlern, Vereinen und Veranstaltern offen. Auch der ÖTRV ist Partner von I believe in you.

Auf dieser Plattform können Projekte angelegt werden, welche dann über Crowdfunding finanziert werden. Den Spendern/Fördergebern werden im Gegenzug für die Unterstützung der Projekte Goodies und Gegenleistungen angeboten. I believe in you wird vom österr. olympischen Komitee und der österr. Sporthilfe unterstützt. Ein kleines Team bei I believe in you unterstützt bei der Erstellung und Formulierung der Projekte sowie dem Funding über die Plattform.


Fördermöglichkeiten für NÖ Vereine

I believe in you- Crowdfunding

I believe in you ist die erste Crowdfunding-Plattform, welche sich ganz auf die Finanzierung von österreichischen Sportprojekten spezialisiert. I believe in you steht allen Sportlern, Vereinen und Veranstaltern offen. Auch der ÖTRV ist Partner von I believe in you.

Auf dieser Plattform können Projekte angelegt werden, welche dann über Crowdfunding finanziert werden. Den Spendern/Fördergebern werden im Gegenzug für die Unterstützung der Projekte Goodies und Gegenleistungen angeboten. I believe in you wird vom österr. olympischen Komitee und der österr. Sporthilfe unterstützt. Ein kleines Team bei I believe in you unterstützt bei der Erstellung und Formulierung der Projekte sowie dem Funding über die Plattform.

Jugend gesund bewegen - Voll aktiv im Sportverein

Das Sportland Niederösterreich unterstützt ab dem Schuljahr 2017/2018 mit Start im Februar 2018 das Projekt "Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein", ein Kooperationsprojekt der NÖ Sportdachverbände. Die ASKÖ NÖ fördert im Schuljahr 2017/2018 Schnupperstunden der ASKÖ NÖ-Vereine in Mittelschulen/AHS mit bis zu 960 Euro pro Institution (maximal 4 Einheiten pro Klasse) und auch Vereinskurse (mindestens 10 Einheiten) mit bis zu 300 Euro.

Einreichfrist endet am 16.2.2018, hier gibt es die Unterlagen dazu.

Vereinsförderungen ASKÖ NÖ

Die Fördermöglichkeiten des ASKÖ NÖ sind hier zusammengefasst.

Inbesondere wird gefördert:

- bei Neubetritt zum ASKÖ NÖ eine einmalige Sportinvestitionsprämie von 1.000€, wenn der Name ASKÖ in den Vereinsnamen aufgenommen wird erhöht sich die Prämie auf 1.500€

- Bausubvention für Ankauf, Erhaltung und Wiederherstellung eines Sportareals (mindestens 400€, maximal 10%)

- Gerätesubvention für den Ankauf von Sportgeräten (mindestens 400€, maximal 12%)

- Trainersausbildungen mit einem Zuschuss von 75€ einmalig sowie Fahrtkostenersatz

- Werbeaufdrucke inkl. ASKÖ Logo mit maximal 290€ bei mindestens 20 Stk.

Vereinsförderungen Sportunion NÖ

Die Fördermöglichkeiten der Sportunion NÖ sind hier zusammengefasst.

Inbesondere wird gefördert:

- bei Neubetritt zur Sportunion NÖ eine einmalige Starthilfeförderung von 365€, keine weitere Förderung im Beitrittsjahr

- Bausubenvetion für Ankauf, Erhaltung und Wiederherstellung eines Sportareals (mindestens 6% der Investsumme, maximal 30.000€)

- Gerätesubvention für den Ankauf von Sportgeräten, die als langlebige Wirtschaftsgüter genutzt werden können. Das sind Geräte mit mit einem Mindestwert von 400€. Die Förderung beträgt 10%, für Vereinsbusse, etc. gibt es Höchstgrenzen.

- Förderung von Mieten von Sportstätten wenn diese 500€ jährlich übersteigen. Gefördert werden 15%, maximal 10.000€.

- Förderung für qualifizierte Trainer, Instruktoren und Übungsleiter gestaffelt nach Qualifikation und Einsatzmonaten.

- Förderung von Vereinen welche im Nachwuchs- und Spitzensport aktiv sind mittels individueller Anträge.

Vereinsbonus Sportunion NÖ

  • Teilnahmeberichtigt sind alle SPORTUNION-Vereine.
  • Der geförderte Verein hat zumindest ein aktives Fit-Sport-Austria-Qualitätssiegel.
  • Die einzelnen Fördersäulen können bliebig kombiniert werden.
  • Der Verein nimmt an einem Beratungs- und an einem Evaluationsgespräch zu Beginn bzw. am Ende des Förderprogrammes teil.
  • Antragsfristen:
    • 29. Februar 2020 für das Sommersemester
    • 10. Juni 2020 für eine Förderung im Herbst
  • Die Abrechnung ist gemäß der aktuell gültigen Richtlinien der Bundes Sport GmbH vorzunehmen und fristgerecht bei der Projektleitung einzureichen!
    Leistungs- und Abrechnungszeitraum ist das Jahr 2020.

https://sportunion.at/noe/projekte/sportunion-vereinsbonus/