Main area
.

Fördermöglichkeiten für Sportler und Vereine

Wer einen Sport strukturiert, zielgerichtet und mit Engagement ausübt, für den ist auch immer die Finanzierung ein Thema. Vor allem die Vereinsarbeit, die ja auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet ist, muss in hoher Qualität kostendeckend organsiert werden. Nachdem wir als Verband auch immer wieder mit der Frage der Fördermöglichkeiten konfroniert sind stellen wir euch hier einen Überblick zusammen, welche Möglichkeiten es für NÖ Sportler und Vereine gibt.

Diese Seite ist noch in Erarbeitung und wird laufend ergänzt und angepasst!


Fördermöglichkeiten für NÖ Sportler

TopSport Förderung

Die TopSport Förderung des Landes NÖ fördert Spitzensportler in Einzelsportarten. Gefördert werden können Spitzenathleten der allgemeinen Klasse sowie hoffnungsvolle Nachwuchssportler mit internationalem Niveau, die
- eine durch den NÖ Landessportrat anerkannte Einzelsportart ausüben
- für einen NÖ Sportfachverband starten und
- österreichische Staatsbürger und keine Berufssportler sind.

Einreichung Förderantrag TopSport Förderung

Die Einreichung der TopSport Förderanträge ist 2x jährlich möglich. Für die Sommervergabe ist die Einreichfrist mit 31. Mai und für die Herbstvergabe mit 31. Oktober eines jeden Jahres festgelegt. In den Förderanträgen muss auch der NOETRV als Fachverband eine Stellungnahme abgeben und den Förderantrag unterfertigen. Bitte daher den ausgefüllten Förderantrag Seite 3 bis 5 per Mail an unseren Sportkoordinator Martin Keiml (martin.keiml@noetrv.at) schicken. Bitte beachtet, dass wir auch im NOETRV eine Bearbeitungszeit brauchen und die Anträge daher entsprechend der Einreichfristen bis 15. Mai bzw. 15. Oktober bei uns eingelangt sein müssen.

I believe in you- Crowdfunding

I believe in you ist die erste Crowdfunding-Plattform, welche sich ganz auf die Finanzierung von österreichischen Sportprojekten spezialisiert. I believe in you steht allen Sportlern, Vereinen und Veranstaltern offen. Auch der ÖTRV ist Partner von I believe in you.

Auf dieser Plattform können Projekte angelegt werden, welche dann über Crowdfunding finanziert werden. Den Spendern/Fördergebern werden im Gegenzug für die Unterstützung der Projekte Goodies und Gegenleistungen angeboten. I believe in you wird vom österr. olympischen Komitee und der österr. Sporthilfe unterstützt. Ein kleines Team bei I believe in you unterstützt bei der Erstellung und Formulierung der Projekte sowie dem Funding über die Plattform.


Fördermöglichkeiten für NÖ Vereine

I believe in you- Crowdfunding

I believe in you ist die erste Crowdfunding-Plattform, welche sich ganz auf die Finanzierung von österreichischen Sportprojekten spezialisiert. I believe in you steht allen Sportlern, Vereinen und Veranstaltern offen. Auch der ÖTRV ist Partner von I believe in you.

Auf dieser Plattform können Projekte angelegt werden, welche dann über Crowdfunding finanziert werden. Den Spendern/Fördergebern werden im Gegenzug für die Unterstützung der Projekte Goodies und Gegenleistungen angeboten. I believe in you wird vom österr. olympischen Komitee und der österr. Sporthilfe unterstützt. Ein kleines Team bei I believe in you unterstützt bei der Erstellung und Formulierung der Projekte sowie dem Funding über die Plattform.

Jugend gesund bewegen - Voll aktiv im Sportverein

Das Sportland Niederösterreich unterstützt ab dem Schuljahr 2017/2018 mit Start im Februar 2018 das Projekt "Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein", ein Kooperationsprojekt der NÖ Sportdachverbände. Die ASKÖ NÖ fördert im Schuljahr 2017/2018 Schnupperstunden der ASKÖ NÖ-Vereine in Mittelschulen/AHS mit bis zu 960 Euro pro Institution (maximal 4 Einheiten pro Klasse) und auch Vereinskurse (mindestens 10 Einheiten) mit bis zu 300 Euro.

Einreichfrist endet am 16.2.2018, hier gibt es die Unterlagen dazu.

NOETRV Nachwuchstage

Der NOETRV unterstützt Vereine, welche Nachwuchsarbeit betreiben bei der Umsetzung von Projekten zur Nachwuchsrekrutierung und Nachwuchsaktivierung. Hierbei geht es insbesondere um Maßnahmen, welche die Vereine setzen um neue Mitglieder anzusprechen und den Triathlonsport bekannter zu machen. Dies kann z.B. sein:

- Tag der offenen Tür/ Schnuppertag im Verein

- Schnuppertraining in Schulen

- Gemeinsame vereinsübergreifende Trainingsmaßnahmen, Schwerpunkttrainingstage

etc.

Ablauf und Einreichung

Pro Verein wird maximal ein Nachwuchstag im Jahr mit bis zu 200€ unterstützt. Dazu ist ein formloser Antrag per Mail an den Sportkoordinator martin.keiml@noetrv.at zu senden. Der Antrag sollte das Projekt kurz darstellen (ev. auch eine Ausschreibung/Flyer/Plakat, etc.) sowie eine Kostenplanung enthalten. Der NAchwuchstag wird dann auch auf den Kanälen des NOETRV (Webseite, Newsletter, Facebook) beworben. Nach Umsetzung des Nachwuchstag wird dann ein Artikel für die Kanäle des NOETRV vom Verein zur Verfügung gestellt. Die Auszahlung erfolgt nach der Umsetzung des Nachwuchstages.

Sportinfrastrukturförderung

Die Sportinfrastrukturförderung des Landes NÖ fördert die Errichtung, Erweiterung und Umbau von Sportanlagen sowie die Anschaffung kostenaufwendiger Sportgeräte, die unbedingt notwendig und einem breiten Personenkreis zugänglich sind.

Die Förderung beträgt zwischen 10% bis 20% der förderbaren Kosten. Die Bagatellgrenze für Sportanlagen liegt bei 5.000€, bei Sportgeräten bei 1.500€.

Vereinsförderungen ASKÖ NÖ

Die Fördermöglichkeiten des ASKÖ NÖ sind hier zusammengefasst.

Inbesondere wird gefördert:

- bei Neubetritt zum ASKÖ NÖ eine einmalige Sportinvestitionsprämie von 1.000€, wenn der Name ASKÖ in den Vereinsnamen aufgenommen wird erhöht sich die Prämie auf 1.500€

- Bausubenvetion für Ankauf, Erhaltung und Wiederherstellung eines Sportareals (mindestens 400€, maximal 10%)

- Gerätesubvention für den Ankauf von Sportgeräten (mindestens 400€, maximal 12%)

- Trainersausbildungen mit einem Zuschuss von 75€ einmalig sowie Fahrtkostenersatz

- Werbeaufdrucke inkl. ASKÖ Logo mit maximal 290€ bei mindestens 20 Stk.

Vereinsförderungen Sportunion NÖ

Die Fördermöglichkeiten der Sportunion NÖ sind hier zusammengefasst.

Inbesondere wird gefördert:

- bei Neubetritt zur Sportunion NÖ eine einmalige Starthilfeförderung von 365€, keine weitere Förderung im Beitrittsjahr

- Bausubenvetion für Ankauf, Erhaltung und Wiederherstellung eines Sportareals (mindestens 6% der Investsumme, maximal 30.000€)

- Gerätesubvention für den Ankauf von Sportgeräten, die als langlebige Wirtschaftsgüter genutzt werden können. Das sind Geräte mit mit einem Mindestwert von 400€. Die Förderung beträgt 10%, für Vereinsbusse, etc. gibt es Höchstgrenzen.

- Förderung von Mieten von Sportstätten wenn diese 500€ jährlich übersteigen. Gefördert werden 15%, maximal 10.000€.

- Förderung für qualifizierte Trainer, Instruktoren und Übungsleiter gestaffelt nach Qualifikation und Einsatzmonaten.

- Förderung von Vereinen welche im Nachwuchs- und Spitzensport aktiv sind mittels individueller Anträge.


Fördermöglichkeiten für Veranstalter

Sportunion Niederösterreich

Die Fördermöglichkeiten der Sportunion NÖ sind hier zusammengefasst.

Vereine, welche Sportveranstaltungen von bundesweitem Interesse abhalten werden gefördert.